Newsletter
The Black Box website uses cookies.
By continuing the use of the Black Box website, or by pressing the agree button on the right, you consent to the use of cookies on this website. Mehr Informationen
Home > Lösungen > Nach Technologie > IP-basierte KVM-Switches > InvisaPC™ KVM over IP Switch and Extender

InvisaPC

IP basiertes KVM Switching & Extension

Steuern Sie mehrere Computer und Server aus einer beliebigen Entfernung

Benötigen Sie weitere Informationen?

Senden Sie uns die benötigten Kontaktdetails vvund wir nehmen Kontakt mit Ihnen auf.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Die IP basierte InvisaPC™ KVM Matrix Switching & Extension Zero-Client-Lösung ermöglicht die Verlängerung und Umschaltung von HD-Video- und Peripheriegerätesignalen über ein IP-Netzwerk (LAN oder Internet). Sie wurde speziell für eine latenzarme Umschaltung und Signalverlängerung bei außergewöhnlich niedrigen Bandbreitenanforderungen entwickelt. Mit der InvisaPC™-Lösung kann über mehrere Netzwerke oder sogar das Internet hinweg auf digitale DVI-Video-, Tastatur- und Maussignale (KVM) zugegriffen werden, wobei die Computer aus dem Arbeitsbereich entfernt und in einer sicheren, klimageregelte Umgebung untergebracht werden können. Auf diese Weise können zwischen 1 und 1000 Benutzer mehrere Remote-Computer von ihren Schreibtischen aus in Echtzeit und ohne irgendwelche Leistungsprobleme betreiben.

KVM über Ethernet: Mehr Leistung für den virtuellen Arbeitsplatz

InvisaPC™ ermöglicht die Verteilung und Verlängerung von VGA-, DVI-D Video- und USB-Signalen über ein Ethernet-Netzwerk oder das Internet. Die IP-basierte KVM-Lösung erlaubt den Zugriff und die Steuerung von sowohl virtuellen Maschinen als auch physischen Servern und vereinfacht dadurch IP- und cloudbasierte Arbeitsabläufe sowie die Integration von virtuellen und physische Infrastrukturen. Dies ermöglicht es Ihnen, die Gesamtbetriebskosten zu verringern, Arbeitsabläufe zu optimieren, Reaktionszeiten zu reduzieren und die Produktivität zu steigern, ohne dass dies auf Kosten der Bandbreite geht.

InvisaPC™ Merkmale auf einen Blick


 
  • Remote-PC-Zugriff und Zugriff auf virtuelle Maschinen

    Ermöglicht Benutzern den Zugriff auf und die Verwaltung von Remote-Servern und Remote-Desktops, die sich irgendwo in Ihrem Netzwerk befinden, oder sogar über eine Internet-Verbindung.

  • Remote-Serverüberwachung und Out-of-Band-Verwaltung

    Für die Durchführung von Aufgaben auf BIOS-Ebene wie Hardware-Sensorüberwachung (Lüftergeschwindigkeit, Stromspannungen, Gehäusemanipulation) sowie Remote-Serverneustarts

  • Verteilung von Video & USB über IP

    Perfekt für die Verteilung von DVI Video- und USB-Signalen über IP über mehrere Standorte, wie z. B. Kontrollräume oder industrielle Prozesssteuerung.

Produktvorteile


Remote-Zugriff auf virtuelle Maschinen

Remote-Zugriff auf virtuelle Maschinen

Zugriff und Verwaltung virtueller Maschinen wie z. B. VMware®, Microsoft® Hyper V und Citrix® über ein Hotkey-OSD oder ein touchbasiertes Steuerinterface wie ControlBridge

Remote-Serverzugriff über IP

Remote-Serverzugriff über IP

Zugriff und Verwaltung einer unbegrenzten Anzahl von Servern und PCs von jedem beliebigen Ort aus und gemeinsame Nutzung von Ressourcen wie z. B. Hardware und Lizenzen über ein vorhandenes IP-Netzwerk oder das Internet

Geringe Bandbreitenanforderungen

Die Übertragung eines 1080p-Films benötigt nur 35 MB/s Bandbreite, was ein reales Desktop-Erlebnis über das Internet bei sehr geringer Latenz und sehr geringer Bandbreitennutzung ermöglicht.

Systemverwaltung & Sicherheit

Systemverwaltung & Sicherheit

Verbinden Sie sich mit dem Boxilla AV/KVM Manager, um Ihr gesamtes KVM-Netzwerk zu überwachen und zu steuern, richten Sie Zugriffskontrolle ein, überwachen Sie die Bandbreite, empfangen Sie automatische Sicherheitswarnungen und mehr.

Unbegrenzte Skalierbarkeit

Unbegrenzte Skalierbarkeit

Beginnen Sie mit einer kleinen Punkt-zu-Punkt-Erweiterung und skalieren Sie bis zu einer KVM-Matrix mit Tausenden von Benutzern und Servern, indem Sie einfach zusätzliche Empfänger und/oder Sender hinzufügen.

Kostensparende Technologie

Kostensparende Technologie

Ermöglicht eine virtuelle Infrastruktur, die die Gesamtbetriebskosten der Hardware und die Verwaltungskosten senkt. Der Stromverbrauch beträgt etwa 3 Watt pro Gerät, was im Vergleich zu einem Desktop-PC 100 Mal energieeffizienter ist.

InvisaPC™ Anwendungsfälle


Kontrollräume & Leitstellen

Kontrollräume und Leitstellen
  • Verbinden Sie Bediener, Quell-PCs und Videowände flexibel.
  • Ermöglichen Sie den Zugriff auf Cloud-RDP-Server als Dienst.
  • Behalten Sie Altanwendungen und bieten Sie Zugriff auf neue Systeme.

Industrie und Fertigung

Industrie und Fertigung
  • Bieten Sie Echtzeit-Zugriff auf Prozesssteuerungssysteme.
  • Flexibler Zugriff über ein gesamtes industrielles Werk.
  • Verlegen Sie Benutzeranschlüsse ganz einfach

Broadcast und Postproduktion

Broadcast und Postproduktion
  • Kombinieren Sie hochleistungsfähige KVM SDI-Systeme und IP-basierte Arbeitsabläufe.
  • Greifen Sie auf Postproduktion-Videobibliotheken auf virtuellen Servern zu.
  • Verbinden Sie die gesamte Prozesskette, von der Live-Produktion und dem Schneiden bis zur Ausstrahlung.

Bildungseinrichtungen

Bildungseinrichtungen
  • Bieten Sie Zugriff auf Windows- und Linux-basierte virtuelle Maschinen.
  • Geben Sie Zero-Client-Zugriff für Labortutoren, Studenten und Lehrer frei.
  • Unterstützt virtualisierte System zur Beseitigung ständiger PC-Bildgebung in Netzwerklabors.

Branchen-Anwendungen


Produktportfolio


InvisaPC™

InvisaPC™
Virtuelles, IP-basiertes KVM

Das InvisaPC™-Produktportfolio besteht aus Sendern und Empfängern sowie dem InvisaPC™ Manager, der den Zugriff auf maximal 32 physische und/oder virtuelle Server durch jeden Benutzer unterstützt.

Hier kaufen
Boxilla®

Boxilla®
Zentraler KVM & AV Manager

Der zentrale Boxilla® KVM & AV Manager ermöglicht die globale, zentrale Verwaltung von KVM- und AV-Geräten. Steuern, überwachen und warten Sie lokal oder entfernt angeschlossenen KVMoIP-Geräten mit geringem Aufwand.

Hier kaufen

Produktressourcen


InvisaPC™ Broschüre

Broschüre herunterladen

InvisaPC™ Infoblatt

Infoblatt herunterladen

InvisaPC™ Datenblatt

Datenblatt herunterladen

Anwendungshinweis DKM und InvisaPC

Anwendungshinweis
herunterladen

Zugehöriges Begleitmaterial


Leitfaden für KVM Switching und Extension

Whitepaper herunterladen

Referenzleitfaden: Migration zu digitalem KVM

Whitepaper herunterladen

Lösungen für Kontrollräume

Broschüre herunterladen

Broadcast und Postproduktion: Übergang zur Virtualisierung

Whitepaper herunterladen
Share |