Newsletter
The Black Box website uses cookies.
By continuing the use of the Black Box website, or by pressing the agree button on the right, you consent to the use of cookies on this website. Mehr Informationen
Home > Lösungen > Nach Technologie > IP-basierte KVM-Switches > Emerald™ 4K KVM-über-IP Matrix Switching & -Extension

Emerald

IP-basiertes 4K und HD KVM-Matrix-Switching und Verlängerung

Zugriff auf mehrere Computer über IP und Direktverbindung

Benötigen Sie weitere Informationen?

Senden Sie uns die benötigten Informationen, wir nehmen dann Kontakt mit Ihnen auf.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Das preisgekrönte IP-basierte Emerald™ 4K KVM-System ermöglicht die zuverlässige Verlängerung und Umschaltung von pixelperfekten HD- oder 4K-Videosignalen über ein IP-Netzwerk, eine proprietäre Direktverbindung oder beides. Verbinden Sie Benutzer-Arbeitsplätzte mit Videosignalen (DisplayPort oder DVI), transparentem USB 2.0, bidirektionalem, analogem Audio und seriellen Signalen von einer beliebigen Kombination und Anzahl entfernt aufgestellter physischer und virtueller Desktops und Server. Das System bietet eine unkomplizierte Anbindung virtueller Server von VMware®, Microsoft® und Citrix®, mithilfe von RemoteFX/RDP 8.1 und PCoIP. Die gemeinsame Nutzung virtueller Maschinen (Sharing) ermöglicht es Benutzern, einen virtuellen Desktop und dieselben Ressourcen gemeinsam zu steuern oder zu überwachen.

Merkmale von Emerald™ Unified KVM


  • Remote-Zugriff auf Computer und Server

    Zugriff auf und Verwaltung einer unbegrenzten Anzahl von Servern, PCs und virtuellen Maschinen von jedem beliebigen Ort aus; gemeinsame Nutzung von Ressourcen wie z. B. Hardware und Lizenzen über ein spezielles KVM-Netzwerk, ein vorhandenes IP-Netzwerk oder sogar das Internet

  • 4K-über-IP KVM Matrix Switching

    Hochleistungsfähiges, sicheres KVM- und AV-Routing von 4K60 DisplayPort 1.2- und HD DVI-Video sowie transparenten USB 2.0-Signalen

  • Out-of-Band-Remote-Serverzugriff

    Sicherer, verzögerungsfreier und schneller Zugriff auf eine unbegrenzte Anzahl von Endgeräten wie Server, PCs und virtuelle Maschinen

  • Remote-Zugriff auf BIOS-Ebene

    Zugriff auf BIOS-Ebene zur Fehlerbehebung, Neukonfiguration, Neustart und Ein- und Ausschalten von Servern von einem entfernten Ort aus

 

Vorteile von Emerald™ KVM-Matrix-Switch


Zukunftssicheres, skalierbares KVM

Starten Sie mit HD und fügen Sie 4K in Ihrem eigenen Tempo hinzu. Skalieren Sie von einer kleinen Punkt-zu-Punkt-Verlängerung bis hin zu einer KVM-Matrix durch Hinzufügen zusätzlicher Empfänger/Sender. Wählen Sie zwischen proprietären KVM-Matrix-Switches oder IP-Switches oder kombinieren Sie beide.

Netzwerkstabilität
 

Emerald™wurde speziell für kritische 24/7/365-Anwendungen entwickelt und ist über SFP+-Ports (Glasfaser oder Kupfer) für den ausfallsicheren Betrieb mit redundanten Netzwerkpfaden konfigurierbar. Es unterstützt die vollständige Umschaltung zu einem Kontrollraum-Backupstandort.

True USB Emulation
 

True USB Emulation unterstützt USB HID-Geräte, X-Keys, USB-Drucktasten, Wacom®-Tablets, USB-Massenspeicher und andere High-Speed-USB 2.0-Geräte.

Remote-Zugriff auf virtuelle Maschinen

Ermöglicht mehreren Benutzern den Zugriff auf eine beliebige Anzahl physischer und virtueller Server und Desktops. Unterstützung für VMware®, Microsoft® und Citrix®, mithilfe von RDP 8.1/RemoteFX und PCoIP.

Pixelperfektes 4K-Video mit Unterstützung von MST

Verlängerung und Umschaltung von HD- und 4K-Video. Passen Sie die Komprimierung in vier Schritten bis zu pixelperfekter Bildübertragung an, wobei jedes Pixel bei 60 fsp mit 10-Bit-Farbtiefe visualisiert wird. Unterstützt durch MST mehrere HD-Streams über einen einzigen 4K DisplayPort 1.2-Kanal.

Individuelle Lizenzierungsoptionen

Emerald SE ist durch zusätzliche Lizenzoptionen flexibel anpassbar, zu den Optionen zählen pixelperfekte Videoübertragung, Glide&Switch, Bonding und mehr.

Branchen-Anwendungen


Anwendungsfälle des Emerald™ KVM-Matrix-Switch


Netzwerkanwendung

Anwendungsdiagramm: Netzwerkanwendung

Anwendungsdiagramm: Emerald KVM Matrix in einem kombinierten IP- und proprietären Netzwerk.

Anwendung an mehreren Standorten

Anwendungsdiagramm: Anwendung an mehreren Standorten

Anwendungsdiagramm: Emerald KVM Matrix verbindet einen Kontrollraum und einen Backup-Standort.

Stabile KVM-Netzwerke

Anwendungsdiagramm: Stabile KVM-Netzwerke

Anwendungsdiagramm: Emerald KVM-Sender und -Empfänger bieten redundante Pfade bei einem Ausfall.

MST-Unterstützung

Anwendungsdiagramm: MST-Unterstützung

Anwendungsdiagramm: Verwenden Sie eine Grafikkarte, die MST unterstützt, um bis zu 4 HD-Videosignale über eine einzige 4K DisplayPort 1.2-Schnittstelle zu verlängern.

Konnektivität virtueller Maschinen

Anwendungsdiagramm: Konnektivität virtueller Maschinen

Anwendungsdiagramm: Remote-Hochgeschwindigkeitszugriff auf virtuelle Maschinen mit Unterstützung von VMware®, Microsoft® und Citrix®.

Produktportfolio


Emerald™ 4K KVM-Sender/-Empfänger

4K60 Extender über IP oder propritäres Netzwerk, DisplayPort 1.2, 4 x USB 2.0, 1 x RJ45, 2 x SFP+, 1 x seriell, analoger Audio-Ein/-Ausgang.
 
 

Produkte ansehen

Emerald™ 2K KVM-Sender/-Empfänger

HD KVM Extender über IP oder propritäres Netzwerk, 1 x (Single-Head) oder 2 x (Dual-Head) DisplayPort 1.1, 4 x USB 2.0, 1 x RJ45, 1 x SFP, 1 x seriell, analoger Audio-Ein/-Ausgang.
 

BALD ERHÄLTLICH

Emerald™ SE, HD-Sender/-Empfänger

HD KVM Extender über IP oder propritäres Netzwerk, 1 x (Single-Head) oder 2 x (Dual-Head) DVI, 4 x USB 2.0, 1 x RJ45, 1 x seriell, analoger Audio-Ein/-Ausgang.
 

PRODUKTE ANSEHEN

Emerald™ 4K P2P-Verlängerungskit
 

4K60 KVM-Verlängerungskit (Empfänger und Sender), mit 2 x SFP+-Modulen, 850 nm Multimode-Glasfaser bis 300 m.
 
 

PRODUKT ANSEHEN

Emerald™ KVM-Matrix-Switches
 

Je nach Anzahl der verbundenen Endgeräte und der erforderliche Videoauflösung haben Sie die Auswahl aus einer Vielzahl verschiedener IP- oder proprietärer Netzwerk-Switches die 1/10/100 Gbit/s an 28/32/48 Ports unterstützen.
 

Produkte ansehen

Emerald™ SFP-Module
 

Emerald unterstützt sowohl CATx-Kupfer- als auch Glasfaserverbindungen über SFP/SFP+-Steckplätze. Wählen Sie Ihre SFP-Module auf Basis der erforderlichen Übertragungsbandbreite aus.
 

Produkte ansehen

Zugehörige Produkte


Emerald™ ist eine neuartige, revolutionäre KVM-Lösung, die jedoch gleichzeitig auf bewährter KVM-Technologie aufbaut, die von Black Box seit Anfang der 1990er-Jahre entwickelt wird. Emerald™ funktioniert problemlos in Verbindung mit vielen beliebten Black Box-Produktfamilien, zum Beispiel: dem proprietären KVM-Direktverbindungssystem DKM, dem Freedom II KM-Switch für einfaches Umschalten zwischen Bildschirmen durch bloßes Bewegen einer Maus, InvisaPC™ für den Zugriff auf physische und cloudbasierte virtuelle Server über IP, dem ControlBridge™-System für die One-Touch-Steuerung mehrerer Systeme und dem preisgekrönten Boxilla™ KVM Manager.

InvisaPC™, IP-basiertes KVM

Das InvisaPC™-Produktportfolio besteht aus HD DVI KVM-Sendern und Empfängern (Single- oder Dual-Head) sowie dem InvisaPC™ Manager, der den Zugriff auf maximal 32 physische und/oder virtuelle Server unterstützt.

Hier kaufen

Boxilla™
KVM Manager

Boxilla™ ist ein KVM System-Manager, der die lokale oder Remote-Verwaltung von KVM-Netzwerken ermöglicht. Überwachen Sie den Netzwerkverkehr, fügen Sie Extender und Benutzer hinzu oder entfernen Sie diese und verhindern Sie nicht autorisierten Netzwerkzugriff durch Erkennung von nicht-autorisierten Verbindungen.

Hier kaufen

Freedom II™
KM-Switch

Dieser USB KM-Switch mit 4 oder 8 Ports ermöglicht das Umschalten zwischen bis zu 8 verbundenen PCs durch bloßes Bewegen Ihrer Maus von einem Bildschirm zum anderen. Mit allen Emerald-Produkten kompatibel.

Hier kaufen

Controlbridge™
Kontrollprozessor

Vielseitiger, Touchscreen-basierter Kontrollprozessor für unterschiedlichste Systeme. ControlBridge ermöglicht Kontrollraumbedienern das Umschalten zwischen Quellen sowie die Raumautomatisierung.

Hier kaufen

Ressourcen


Emerald™ Broschüre

Broschüre herunterladen

Emerald™ Infoblatt

Infoblatt herunterladen

Webinar: Zukünftige Trends für KVM-Switching & Verlängerung

Webinar ansehen

Whitepaper: Die KVM-Anbindung phyischer und virtueller Server

Whitepaper herunterladen
Share |